02.05.2020: Auch weiterhin keine Jugenddienste!

Aufgrund der Vorgabe der THW-Leitung sind bis 17. Mai keine nicht einsatzbezogene THW-Dienste erlaubt. Somit entfallen (mindestens) bis dahin auch die geplanten Jugenddienste.

Unsere geplante Pfingstfreizeit müssen wir jetzt auch absagen. Die weiterhin große Ungewissheit, die unsere Planungen erschwert, und die notwendigen Infektionsschutzmaßnahmen lassen eine Durchführung der Pfingstfreizeit nicht zu. Bereits gezahlte Teilnehmerbeiträge werden wir umgehend wieder zurücküberweisen.

 

Zurück